Seiten

Kategorien


Zu Skype hinzufügen


Folgen sie mir auf Facebook    Feeds abonnieren

kurz: THM-Teamdie Hundeschule der etwas anderen Art, ist inzwischen mit einer eigenen Webseite online zu finden.

01groß

Einfach das Bild anklicken, um es groß zu sehen.  Herzlichen Dank an die Fotografin Janine Brüggemann

 

 

Das ist zwischen Mensch & Hund im Team möglich: Harmonie, Vertrauen, Respekt, Freude, Klarheit, Liebe, MITeinander ….

 

Warum noch eine Hundeschule, und was ist daran besonders oder anders?

Ich arbeite für und mit Menschen & ihren Hunden und das auf der sogenannten ganzheitlichen Ebene, bin für alle da, vom Welpen bis zum Senior und seine/n Halter.

Was bedeutet ganzheitliche Ebene?

Ganzheitlich beinhaltet die Worte: Ganzheit, ganz heil und ganz ich. D.h. statt immer nur eine Problematik, ein Symptom, eine Facette zu betrachten, zu behandeln oder zu verändern, sehe ich in jedem Lebewesen das Ganze, also Körper, Geist und Seele.

Dies als Grundlage der Zusammenarbeit ermöglicht es, in der Gegenwart miteinander etwas zu erkennen, zu behandeln, zu korrigieren, zu trainieren – was nachweislich schnell Lösungen, Veränderungen bringen wird und dauerhaft bleibt.

Die Voraussetzung dafür sind: Ein Mensch, der nicht nur die Probleme seinen Tieres sieht, sondern auch sich selbst in Frage stellen mag. Der offen ist, für neue, andere Ansätze und der, nachdem wir miteinander gearbeitet haben, auch daran gehen will, die Neuerungen dauerhaft für sich und sein Tier zu nutzen. Und nein, Sie müssen an gar nichts glauben. smiley

Um was es sich dabei handelt, variiert von Hund-Mensch-Team zu Hund-Mensch-Team, d.h. das Angebot und die Dienstleistungen sind immer(!) maßgeschneidert auf den/die Einzelnen, auch, wenn die Behandlungsmethoden vom Namen her gleich sind.

Wichtig ist zu wissen, dass hier alles aus einer Hand geboten wird. Ausnahme: Es handelt sich um einen Hund, der als aggressiv und bissig einzustufen ist, dann habe ich professionelle Partner zur Seite, die sich diesem besonderen Genre verschrieben haben.

Außerdem besteht die Möglichkeit, Sie an andere Trainer-innen zu empfehlen, die ähnlich arbeiten wie ich, wenn dies erforderlich wäre.

Und: Auch an Profis kann ich Sie empfehlen, wenn es z.B. um tierverhaltensmedizinische Empfehlungen geht, die sehr hilfreich sind, um besonderen Arten der Schmerztherapie z.B. bei Arthrose u.a.m.

Wie behandeln Sie denn den Menschen und seinen Hund ganzheitlich, also welche "Techniken" nutzen Sie dafür?

Ich habe Matrix Energetics(R) nach Dr. Richard Bartlett weiterentwickelt, so dass meine Behandlungen noch intensiver und umfassender sind. Außerdem biete ich eine spezielle Form der "Aufstellungsarbeit" an, die es dem Menschen ermöglicht, ein anderes Gefühl, Verständnis über Menschen und Tiere in seiner unmittelbaren Umgebung zu erlangen, was zu erstaunlichen Erkenntnissen aber auch Veränderungen in allen(!) Lebensbereichen führt.

Zusätzlich arbeite ich mit Massagen für Mensch & Tier, die ebenfalls energetisch wirken. Dabei fließen zeitweilig auch TTouch (Tellington), u.a. Elemente mit ein.

Ebenfalls hilfreich/unterstützend sind zuweilen Bachblüten, Schüssler Salze oder auch homöopathische Mittel.

Das Angebot richtet sich an Hundehalter, Hundetrainer, die erfahren haben, dass unterschiedliche Hundetrainings, Korrekturen des Hundes, trotz mehrfacher Versuche nicht den gewünschten Erfolg gebracht haben, nämlich mit dem Hund ein Team zu sein, das freudvoll seinen Alltag erlebt und meistert.

Es richtet sich an Hundebesitzer, die bereit sind, offen, neue Wege zu beschreiten, die zu überraschenden Erkenntnissen, Veränderungen und sofern sie das Erarbeitete umsetzen, zum gewünschten dauerhaften Erfolg führen werden.

Es richtet sich auch an Menschen, die beabsichtigen, sich einen Hund anzuschaffen, hier würde ich zunächst informieren, beraten und auf Wunsch gemeinsam mit ihnen "ihren" Hund aussuchen.

Freuen Sie sich auf detailliertere Informationen, Rückmeldungen von Klienten, die diese Erfahrungen mit ihren Hunden bereits gemacht haben u.a.m.

 

Ein lesenswerter Artikel, der vielen Besitzern und ihren Hunden dazu verhelfen kann, zu erkennen, dass man gemeinsam mit seinem Hund in die Entspannung gelangen und dort auch bleiben kann.

Übrigens nicht nur, wenn es um einen Welpen geht.

Wer diesbezüglich mit Welpen, Junghunden und/oder auch "erwachsenen" Hunden Probleme hat, ist herzlich eingeladen, mit mir zu sprechen!

 

IMG_6748

 

 

Wattebäuschchenwerfer, Wissenschaft, Shitstorms und Moral kritisch hinterfragt

Ein wirklich lesenswerter Artikel, absolut empfehlenswert!

Darf gern weiter empfohlen werden. smiley

Viel Freude beim Lesen.

Wer Fragen dazu hat, etwas darüber lernen möchte, sich und seinen Hund anders wahrnehmen, verstehen und führen will, ist herzlich willkommen.

Johanna-Merete

 

 

Ein wahres Hundeleben?!?

Wer sich heute in der Szene der Hunde- Trainer, Therapeuten, Flüsterer, Profis, Coaches usw. umschaut, weil er für sich und sein Tier aus irgendeinem Grund Hilfe sucht, fühlt sich erschlagen, von der Fülle der Angebote, die dermaßen kontraproduktiv sind, so widersprüchlich scheinen, dass der Hundehalter überfordert sein muss, einfach nicht wissen kann, was ist für mich und meinen Hund denn nun stimmig, angemessen und hilfreich?

[…]

Ein artgerecht lebender Hund braucht zur Befriedigung seiner körperlichen und geistigen Bedürfnisse regelmäßigen Freilauf, Kontakt zu Artgenossen und einen verlässlichen Sozialpartner Mensch, der ihm einen klaren Handlungsrahmen vorgibt, innerhalb dessen er sich selbstständig verhalten darf. – Günter Bloch, Der Wolf im Hundepelz

Homesitting

bedeutet, dass ich zu Ihnen ins Haus komme und in der Zeit Ihrer Abwesenheit sowohl Ihr/e Tier/e betreue, als auch um das Haus kümmere, d.h. z.B. den Briefkasten leeren, Blumen begießen usw.

Ebenfalls dazu gehört die Betreuung und Versorgung von Pferden, z.B. in einer Offenstallhaltung, einer Weide, aber auch in einem Stall, wenn Sie es vorziehen, dass jemand dem Sie vertrauen, für Sie beim Pferd ist.

Training

Der eine freut sich, dass sein Hund wiederkommt, der andere arbeitet ernsthaft daran, dass er gar nicht erst wegläuft!

Ich kann meinem Hund nur das erlauben, was ich ihm auch verbieten kann!

Gleich ob Hund oder Pferd, ich helfe Ihnen dabei, Ihr Tier zu finden, zu verstehen, eine Basis mit ihm zu finden, begleite Sie solange, bis Sie zu einem Team geworden sind.

Dazu gehört z.B. Körpersprache lesen lernen, selbst der Rudelführer zu werden, Bodenarbeit sowohl mit dem Hund, als auch mit dem Pferd u.v.a.

Ich bringe meinem Hund bei, was er nicht darf und nicht das, was er nicht tun soll! – Hans Schlegel

Behandlung

Leider haben immer mehr Tiere Verhaltensauffälligkeiten- oder Störungen, sind häufig krank o.ä. auch hier kann ich behilflich sein.

Darüber hinaus arbeite ich mit Energiearbeit, wie z.B. Matrix Energetic(R), SoulBody Fusion(R), Schüssler-Salzen, body touch-Massagen, Bachblüten, Homöopathie – gern auch in Zusammenarbeit mit dem behandelnden Tierarzt, wenn der für diese Form der Anwendungen offen ist.

Außerdem kann ich viele Dienstleister empfehlen, deren Arbeit für Ihr Tier dienlich sein kann, deren Methoden Sie selbst anwenden können usw.

Ernährungsberatung

für Hunde, evtl. Katzen biete ich ebenfalls.

Für Pferde sollten Sie einen Fachmann bestellen, der sich vor Ort ein Bild machen kann und Sie dann berät.

Das detaillierte Angebot können Sie hier finden und downloaden.

Ich freue mich auf Sie und Ihr Tier!

Übernommen von Tasso. e.V. – Aktion: "Hund im Backofen" auch 2011

Unwissenheit oder Gedankenlosigkeit vieler Tierhalter führt dazu, dass immer noch Hunde im Sommer im Auto sterben müssen.
 
Sie werden im verschlossenen Auto zurück gelassen, während Herrchen oder Frauchen „mal eben schnell“ einkaufen gehen oder sich im Freizeitpark vergnügen.
 
Den wenigsten Tierhaltern ist bewusst, dass schon wenige Minuten bei 20 Grad Celsius ausreichen: das Auto wird zur tödlichen Falle!
 
Das Argument „nur kurz“ zählt ebenso wenig wie das zwei Zentimeter geöffnete Fenster Kühlung bringt.
 
Helfen Sie mit Tierleben zu retten!
 
Unter dem Motto „Hunde gehören im Sommer nicht ins Auto“ hat TASSO 2009 eine deutschlandweite Aufklärungsaktion gestartet.
 
Innerhalb kürzester Zeit haben sich unzählige Tierfreunde bei uns gemeldet. Bereits 7.000 Menschen sind im Einsatz.
 
Sie verteilen unsere kostenlosen Informationskarten und Plakate in Hundeschulen, Supermärkten, Geschäften, Freizeitparks.
 
Wir hoffen, so gemeinsam vielen Hunden ein grauenhaftes Schicksal ersparen zu können. Die Aktion ist auch in diesem Sommer wichtig.
 
Helfen Sie mit, Hunden einen qualvollen Tod im Auto zu ersparen.

Karte Hund im Backofen

Fordern Sie unsere kostenlosen Karten und Plakate an!

 

 

Mein Name ist Johanna-Merete Creutzberg, geboren  wurde ich im Januar 1955 in Hamburg.

Zeit meines Lebens spreche ich mit Tieren genauso selbstverständlich, wie mit Menschen.

Ich ritt, Englisch & Western, und wohne mit "Herrn Mikesch", einem Kater, geb. im Mai 2002 und dem kastrierten Rüden "Ronny", geb. 3.7.2010 zusammen.

Ob ich nun IMG_7181mit einem Hund arbeite und "seine/n" Menschen trainiere, mit oder ohne Zuhilfenahme meiner Hände "hellsinnlich" für Tiere und Menschen wirke, bei Nah- oder Fernbehandlungen mit Energien oder der Matrix Energetics arbeite, ohne Worte mit Tieren und/oder Wesenheiten kommuniziere, ob ich einen Jenseitskontakt herstelle, oder Sterbende begleite, Botschaften weitergebe, oder ein vermißtes Tier aufspüre, etwas über dessen Verbleib mitteilen kann, ob ich den menschlichen odIMG_3662er tierischen Körper "scanne", wahrnehme, wo Blockaden sind, Imbalancen … und noch soooo vieles mehr … geschieht all das, weil das Tier es mir gestattet und/oder sein Mensch mich beauftragt – und ich es von Herzen gern tue!

Wenn ich sage ICH BIN der ICH BIN, so meine ich damit ein seiner Selbst bewusster ganzheitlicher spiritueller Mensch, der sich und jedes Lebewesen liebt, achtet, respektiert, würdigt und ehrt. 

Ich helfe, klar zu sehen, sicher zu stehen und zu gehen, durchaus auch "ganz irdisch" was Trainings angeht, Korrekturen, Erklären von Körperarbeit, Kommunikation u.v.a.

Dabei bin ich wahrhaftig, erspüre, was für den Klienten gerade jetzt dienlich ist und kann aus einer Fülle von Erfahrungen, Weisheit, Wissen, Hilfsmitteln für und mit ihm vieles bewirken.

Meine Dienstleistungen können sowohl in  Form von Fernbehandlungen als auch real vor Ort bei mir in Anspruch genommen werden.

Selten kommt es vor, dass ich nein sagen muss, weil ein Lebewesen sich nicht mitteilen will, oder es einfach nicht möglich ist, Kontakt herzustellen.

Wenn Sie wissen möchten, ob ich etwas für Sie tun kann, dann fragen Sie mich bitte einfach. Ein Vorgespräch ist selbstverständlich kostenlos.

Ich freue mich auf Sie!

Herzlich grüßt

Johanna-Merete

     

Suche

Meine Akdademie bei Sofengo

Artikelarchiv

Tag cloud